Kurzfristige Hilfe vor Ort

Schützen durch unterstützen bedeutet:

  • Bescheinigung zum Schutz des Kontos vor Pfändung
    (P-Kontobescheinigung)
  • vorbeugende Schuldner- und Verbrauchsberatungen in Einzelgesprächen
  • Neuanfang für verschuldete Menschen
  • soziale Schuldner*innen- und Insolvenzberatung
  • Haushaltsplanung zur Vermeidung neuer Schuldenprobleme
  • Vergleichsverhandlungen
  • Vorbereiten und Ausfüllen von Insolvenzanträgen
  • Vertretung im Insolvenzverfahren
  • Hilfe bei Energiesperre und Wohnungskündigung
  • Einkommenssicherung durch Hilfe beim Ausschöpfen der Ihnen zustehenden Sozialleistungen, um das Mindesteinkommen zu sichern
    (z.B. Kontrolle des ALG II Bescheides)
  • Beratung zu ungerechtfertigten Forderungen und Betrug
  • Planungshilfen für Energieverbrauch / Abschlagszahlungen

Verschaffen Sie sich einen Überblick

Klicken Sie einfach auf den Standort, der Ihnen am nächsten ist und erfahren Sie mehr über unsere Beratungsstellen und wer Ihnen helfen wird.

 

Wir helfen Ihnen!

Bei einer drohender Stromsperre, Wohnungsverlust und insbesondere Kontenpfändungen vergeben wir kurzfristig einen Termin.
Bescheinigungen gemäß nach § 850 k Abs. 5 ZPO für ein pfändungsgeschütztes Konto (P-Konto) werden durch uns ausgestellt.

Wir verhandeln mit den Gläubigern, vereinbaren Vergleiche und bereiten nach einem gescheiterten Vergleich für unsere Klienten den Insolvenzantrag vor.

Nach Eröffnung eines Insolvenzverfahrens vertreten wir Sie auf Wunsch auch Im Insolvenzverfahren.

Wir beraten bei Verbraucher- und Regelinsolvenzverfahren

Die Erstberatung ist stets kostenlos

In Notsituationen können Sie immer kurzfristig zu uns kommen. Für bedürftige Ratsuchende ist die Schuldner- oder Insolvenzberatung grundsätzlich kostenlos.
Als gemeinnütziger Verein sind wir gemäß §§ 58 ff der Abgabenordnung und der gesetzlichen Vorgaben vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie als geeignete Stelle nach § 305 Abs.1 Nr.1 Insolvenzordnung anerkannt.
Die Erstberatung ist stets kostenlos.
Wir erläutern individuell den Beratungsumfang und die mögliche Unterstützung.

Предложение действует для клиентов в Нижней Саксонии (Нидерзаксен), a также состоится обработка долгов урегулирования, на русском языке, только в нашeм консультативном центрe Люнебургa. Это бесплатное предложение относится ко всем, „у кого мало денег“, когда они используют нашу консультативную службу в первый раз во время десяти лет.

Опытные консультанты по задолженности нa русском языке:

  • для самозанятых лиц в открытии конкурсного производства
  • Возбуждение производства по делу о несостоятельности потребителя
  • если на счёт наложено взыскание, открыть в банке специальный счёт, подлежащий защите

Haшa государственная консультационная служба для должников поддерживает вас:

  • в сохранение квартиры несмотря на задолженность по квартплате
  • в oбеспечение электроэнергией несмотря на задолженность
  • когда банки отказывают в открытии счёта, если Вы имеете отрицательную запись в реестре Общества проверки кредито- и платежеспособности SCHUFA, или иногда в том случае, если Вы получаете пособие по безработице ALG II
  • в oбращение взыскания на заработную плату или другие текущие доходы
  • когда судебный пристав обратиться к Вам с тем, чтобы он описал Ваше имущество и/или получил от Вас информацию об имущественном положении
  • когда Ваши кредиторы давят на Вас в напоминаниях о платеже письмами с угрозами и/или телефонный террор
  • Рассмотрение судом дела о взыскании задолженности

Звоните нам, и мы пoсоветуем вам с удовольствием далее. Наши контактные данные: Тел. 04131 70 91 92, info@sblh.de (Холланд Эрика и Мецкер Елена).

Wir unterstützen Sie

Text  |  Info: Geben Sie bitte etwas Inhalt in den Textbereich des Textelements ein.

1. In akuten Krisen, wenn

  • der Strom abgestellt werden soll
  • die Wohnungsräumung bevorsteht
  • nach der Kontopfändung das Konto gesperrt wurde
Text  |  Info: Geben Sie bitte etwas Inhalt in den Textbereich des Textelements ein.

2. Bei Überschuldung, wenn

  • Mahnungen und Vollstreckungen eingehen
  • Ratenzahlungen zu hoch sind
  • mehr Monat als Konto ist
  • der Arbeitsplatz gefährdet ist
Text  |  Info: Geben Sie bitte etwas Inhalt in den Textbereich des Textelements ein.

3. Bei Vergleichsverhandlungen

  • mit langfristigen Ratenzahlungen
  • oder mit reduzierten Einmalzahlungen

4. Mit der Ausstellung einer P-Kontobescheinigung zur Erhöhung des pfändungsgeschützten Betrages, bei

  • unterhaltsberechtigten Personen
  • Bedarfsgemeinschaften
  • Kindergeldbezug
  • laufenden Geldleistungen zum Ausgleich des durch einen Körper- oder Gesundheitsschaden bedingten Mehraufwandes
  • anderen Geldleistungen für Kinder, z.B. Kinderzuschlag und Entschädigungsrenten
  • einmaligen Sozialleistungen oder Nachzahlungen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen